Anmeldung  



     Wurfzelt Kaufen

Diese Seite steht zum Verkauf.
Bei Interesse kurze Mail an uns.

Wer ist online  

Wir haben 126 Gäste online

Suche  

Nabu  

Banner

Frosch Sportreisen  

froschsommer3

Bookmarks  

Banner

Schlagzeilen

Wie packe ich mein Rad? 

RadWie verstaue ich mein Gepäck? Das ist eine der wichtigsten Fragen des Touren-Radlers. Die Antwort lautet: Am besten in wasserdichten Packtaschen. Das gilt wegen des Spritzwassers besonders für Vorderrad-Taschen. Doch Vorsicht! Wer in wasserdichten Taschen feuchte Hemden oder Handtücher verstaut, bekommt diese nicht trocken. Praktisch ist deshalb eine außen angebrachte Netztasche, in der feuchte Teile während der Fahrt trocknen können. Der Radler sollte auch beachten, daß wasserundurchlassige Materialien nicht immer einen trockenen Inhalt garantieren. Viel hängt hier von der Verarbeitung ab. Nähte sollten stets eingefaßt oder gar abgeklebt sein. Auch der Verschluß der Tasche muss über eine Abdeckung verfügen. Sinnvoll ! Das Rollenkonzept von Ortlieb. Hier wird die Taschenöffnung dreimal eingerollt und dann mit einem Verschlußriemen fixiert. Weiterlesen... Fahrrad richtig packen  

Outdoor-Aktiv

Willkommen-bei-outdoor-aktiv

PDFDruckenE-Mail
Hallo, liebe Outdoorfreunde.

Herzlich Willkommen auf unserer Outdoor-Aktiv Seite. Wir haben natürlich damit die Seite nicht zu unübersichtlich wird einige Artikel ins Archiv verschoben. Um diese auch einsehen zu können müsst Ihr euch ANMELDEN , Ihr könnt dann auch eigene Beiträge und Bilder (Bilder Galerie) hochladen und und bei Outdoor-aktiv mitmachen. Wer eigene Berichte veröffentlichen möchte, der schickt uns nur eine Kurze Mail damit wir freischalten können. Wir denken das für jeden etwas dabei ist.
Euer Outdoor-Aktiv Team
 
Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 03. November 2013 um 12:16 Uhr Geschrieben von: Michael Chabowski
 

Kurz & Bündig

PDFDruckenE-Mail
Benutzerbewertung: / 1420
SchwachPerfekt 

Das Online Reservierungsportal für Alpenvereinshütten

Hütten zu jeder Tages- und Nachtzeit online buchen

Der Alpenverein geht mit der Zeit: Wer seinen Schlafplatz auf einer Alpenvereinshütte reservieren möchte, kann das künftig auch rund um die Uhr online tun: Das Reservierungssystem der Alpenvereine ist ab sofort auf 91 Hütten in Österreich, Deutschland und der Schweiz im Einsatz.

Das Reservierungssystem, das bereits seit einigen Jahren erfolgreich auf den Hütten des Schweizer Alpen-Clubs erprobt wurde, ist nun auch in Österreich und Deutschland, sowie demnächst auch in Südtirol aktiv. In enger Zusammenarbeit konnten die Alpenvereine eine grenzübergreifende Plattform entwickeln.

Beteiligte Hütten 16 Hütten in Österreich, 6 in Deutschland und 69 Hütten in der Schweiz sind inzwischen auf der gemeinsamen Buchungsplattform vertreten. Weitere 43 Hütten in Österreich und Deutschland sowie eine in Südtirol werden voraussichtlich bis zum Jahresende zur Online-Reservierung freigeschaltet.
Mehr : http://www.alpenverein.at/portal/berg-aktiv/huetten/reservierungsportal/index.php



Ein neuer Weitwanderweg führt Wanderer in drei Tagesetappen vom Pillerseetal über den Wildseeloder zurück in den Ort Waidring.

 

Prima für ein verlängertes Wochenende: Der im Jahr 2016 eröffnete Tiroler Weitwanderweg Waiwi (50 km, 3200 Hm) führt in drei Tagen vom Pillerseetal in die Kitzbüheler Alpen. Sein Name leitet sich aus Startort und Gipfelziel der Tour ab, denn der Waiwi beginnt im Dorf Waidring und findet mit dem Wildseeloder (2219 m) auf Etappe zwei seinen höchsten Punkt.

Am dritten Tag steigt man nach Fieberbrunn ab und fährt mit einem Wanderbus gratis zurück nach Waidring. Unterwegs sorgen schroffe Kalkfelsen, grüne Almflächen, der idyllische Wildseelodersee und ein riesiges begehbares Gipfelkreuz für Abwechslung. Am Ende der ersten Etappe in St. Jakob in Haus bieten sich Pensionen und Hotels zum Übernachten an, die zweite Nacht verbringen Wanderer auf der Wildseeloderseehütt. Weitere Infos .... HIER
Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 05. Februar 2017 um 11:02 Uhr Geschrieben von: Michael Chabowski
   

Trends und Neuigkeiten

PDFDruckenE-Mail
Benutzerbewertung: / 157
SchwachPerfekt 

Die Spork Titan für extreme Outdoor Abenteuer – wiederverwendbar und ein Produkt für die Ewigkeit.

 index

Die Titan Spork ist unzerstörbar! Das Design und die Farben sind sorgfältig gewählt. Wir wollen, dass unsere Produkte jedem Outdoor-Abenteuer stand hält. Ob in der Wüste, im Park oder am Grill zu Hause, unsere Produkte können überall genutzt werden.

Der Spork Titan besteht komplett aus Titan. Diese Legierung wird aufgrund ihrer Leichtigkeit und extremen Stabilität im Flugzeugbau eingesetzt. Der neue Spork hat dasselbe Design und mit 17 Zentimetern Länge dieselben Maße wie das Original.  Weitere Infos unter: http://www.lightmyfire.com/

 

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 02. Januar 2017 um 16:21 Uhr Geschrieben von: Michael Chabowski
   
© 2017 - Copyright © 2016 Outdoor-Aktiv. Alle Rechte vorbehalten.
   
| Sonntag, 26. Februar 2017 ||