Suche  

Frosch Sportreisen  

froschsommer3

Bookmarks  

Registrieren Sie sich bei Outdoor-Aktiv und diskutieren Sie mit.
Wer möchte Moderator werden? Wer kennt sich aus? Kurze Mail an uns und Ihr werdet als Moderator freigeschaltet.

Will mal anfangen

Will mal anfangen

Touren mit den Kleinen
« am: 05. Januar 2010, 12:36:56 »   
Touren mit den Kleinen
hierzu haben wir bereits 2 Beiträge auf Outdoor-Aktiv
Ihr findet diese hier und hier
aber das sollte euch nicht abhalten uns eure Erfahrungen mitzuteilen.
Gruß
Euer Admin

Bearbeitet von: sarek60
Apr-17-10 15:08:19

sarek60
Admin
useravatar
Offline
66 Beiträge
Benutzerinformationen in Beiträgen
Anonyme Beiträge sind nicht gestattet.

Re: Will mal anfangen

Mein Kurzer und ich haben erst nächsten Monat unser erstes gemeinsames Outdoor-Vergnügen vor uns! Ich habe ihm zum letzten Geburtstag für die kommende Cro Tour 2 Tickets geschenkt und das wollen wir dann mit zelten auf dem Campingplatz verbinden, da er so etwas liebt! Ich bin gespannt wie wir die, mittlerweile kalten, Nächte überstehen!;-) Werde berichten!

Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hängt mit der Blödheit der Bewunderer zusammen.

kalle
useravatar
Offline
5 Beiträge
Benutzerinformationen in Beiträgen
Anonyme Beiträge sind nicht gestattet.

Re: Will mal anfangen

Outdoor Urlaub mit Kindern ist großartig. Die Kleinen und größeren Kleinen können sich ja viel mehr begeistern für Natur und Abenteuer, als man oft so annimmt. Es ist eine richtige Freude, ihnen zuzusehen, wie sie aufblühen.
Da merkt man erstmal, dass es keiner großen Reisen bedarf, um sie glücklich zu machen..

Wer nichts probiert und nichts riskiert,
der bleibt verschont von manchen Sorgen.
Nun frage ich ganz ungeniert:
Wozu erhebt er sich am Morgen?

krauler
Outdoor-kenner
ranks
useravatar
Offline
10 Beiträge
Anonyme Beiträge sind nicht gestattet.

Re: Will mal anfangen

Meine Schwester und ich sind letztens mit meiner Cousine (10 Jahre) nach Malta geflogen. Und haben dort Camping gemacht.

Da meine Schwester mal auf einem Schiff gearbeitet hat, hat sie viele Leute kennen gelernt und so haben wir ind der Nähe vom Haus ihrer Freundin (in der Nähe von Rabat) auf einem Campingplatz gekampt und sind Wandern gegangen.  (Meine Cousine wusste, dass das ein Wanderurlaub wird.) Das Wetter war auch besser als erwartet. Und das beste war das wir eine "Einheimische" Führerin hatten. So haben sind wir dann gemütliche Touren gelaufen und haben auch den einn oder anderen Sightseeing Tag eingelegt.

Auch der Ablauf war wie geschmiert. Wir sind mit dem Auto zum Flughafen Düsseldorf, haben unseren Wagen dort Langzeitgeparkt, sind zum Terminal gefahren worden und von dort, dann geflogen. Ich glaube, dass war echt der Stressfreieste Urlaub den ich je hatte.

Malta ist zum Wandern echt zu empfehlen. Da sind wirklich schöne Ecken.

PlanB
useravatar
Offline
3 Beiträge
Anonyme Beiträge sind nicht gestattet.

Re: Will mal anfangen

Hi zusammen,

habe auch einige Erfahrungen zum Thema Camping/Trekking mit Kids.

Ich habe zwei Töchter, die ich beide von Anfang an mit zum Campen genommen habe (seit sie ein Jahre alt waren). Meiner Meinung nach ist es die beste Art Urlaub zu machen, die man Kindern nur bieten kann - weg vom Computer, am besten in Gegenden, an denen man garantiert KEINEN Handy-, Internet- oder sonst irgendeinen Empfang hat. Ich glaube das tut den Kids heutzutage wirklich gut, sonst haben wir (leben in der Großstadt) im Alltag kaum noch Kontakt zur Natur. Ich denke das ist eine Ressource, auf die Kinder später zurückgreifen können.

LG :-)

flussbett

flussbett
useravatar
Offline
8 Beiträge
Anonyme Beiträge sind nicht gestattet.

Re: Will mal anfangen

Da kann ich Flussbett nur zustimmen.

Ich habe zwar keine Kinder - aber wenn ich mich an meine Kindheit zurück erinnere , waren Campingausflüge in den Ferien immer ein besonderes Highlight.
Als Kinder waren wir ziemlich oft an der Ostsee bei Binz zelten - selbst wenn es geregnet hat, waren wir beschäftigt und gut gelaunt.

Sicherlich werde ich das mit meinen Kids später genauso handhaben smile

Die Natur ist unerbittlich und unveränderlich, und es ist ihr gleichgültig, ob die verborgenen Gründe und Arten ihres Handelns dem Menschen verständlich sind oder nicht.

freigaenger
Outdoor-kenner
ranks
useravatar
Offline
11 Beiträge
Anonyme Beiträge sind nicht gestattet.

Re: Will mal anfangen

Hat jemanden vielleicht erfahrung mit Reisen mit Kinder nach Mallorca. Letztens war ich dar mit einen Betriebsausflug, und es war dort so wünderbar schön das ich das gerne noch mal machen werde zusammen mit meinem Frau und Kinder. Es gibt auf Jeden viel zu tun, aber da ich jetzt mit al meine Kollegen da war, habe ich es nur erfahren mit erwachsene. Mein Boss hatte uns dort eigenladen wegen das Jubiläum von unserem Betrieb.

Naja auf jeden Fall möchte ich jetzt also mit meine Familie dort hin, und wollte wissen ob es jemanden von euch gibt den schon in Mallorca gewesen ist mit Kinder und was mann mich raten kann.

Mit Freundlichen Grüßen,
Bart

(entschuldige mich für schreibfehler, wohn aber erst seit ein par Jahr in Deutschland)

Bart
useravatar
Offline
8 Beiträge
Anonyme Beiträge sind nicht gestattet.

Re: Will mal anfangen

flussbett hat geschrieben:


habe auch einige Erfahrungen zum Thema Camping/Trekking mit Kids.
flussbett

Hi flussbett!
Ich bin seit Mai stolze Mama einer ganz wunderbaren Tochter. Mein Mann und ich fahren seit Jahren jedes Jahr campen, immer mal woanders hin. Im vergangegen Sommer haben wir auf den Urlaub allerdings verzichtet, weil uns das mit einem Neugeborenen doch zu heikel war.
Du sagst, dass du deine Töchter schon mitgenommen hast, als sie erst ein Jahr alt waren. Hast du da vielleicht genauere Tipps für uns? Bzgl. Dingen, die man beachten sollte, aber auch Reisesziele, Ausrüstung, Campingplätze, die besonders kinderfreundlich sind.. Alles was dir so einfällt. Im kommenden Sommer möchten wir nämlich gerne wieder auf Tour gehen, dieses Mal als kleine Familie und nicht nur zu zweit. smile
Grüße,
Forenneuzugang Kathrin

Beste Grüße,
eure Kathrin

Kathrin
useravatar
Offline
8 Beiträge
Anonyme Beiträge sind nicht gestattet.

Re: Will mal anfangen

Wir haben die ersten Outdoor-Erfahrungen mit unseren Kindern im Italienurlaub an der Amalfiküste gemacht. Direkt vor unserem Hotel (gebucht haben wir auf https://www.amalfi-ferien.de/hotels/) begann ein wunderschöne Wanderweg mit grandiosen Ausblicken auf das Mittelmeer. Meine Kids wollten dort immer spazieren gehen. Unsere Touren wurden immer länger und eines Tages haben wir dann ein Zelt mitgenommen und am Strand übernachtet. So haben wir uns mit dem Outdoor-Fieber infiziert.

wasserratte
useravatar
Offline
8 Beiträge
Anonyme Beiträge sind nicht gestattet.

Forumsinfo

Forumsstatistiken:
 
Themen:
92
Umfragen:
0
Beiträge:
368
Beiträge diese Woche:
2
Benutzerinformationen:
 
Benutzer:
408
Neuester Benutzer:
yhunutu
Benutzer online:
0
Gäste online:
214

Online: 
Keine registrierten Benutzer online

Forum Legende:

 Thema
 Neu
 Geschlossen
 Angeheftet
 Aktiv
 Neu/Aktiv
 Neu/Geschlossen
 Neu/Angeheftet
 Geschlossen/Aktiv
 Aktiv/Angeheftet
 Angeheftet/Geschlossen
 Angeheftet/Geschlossen/Aktiv
© 2018 - Copyright © 2016 Outdoor-Aktiv. Alle Rechte vorbehalten.
   
| Sonntag, 22. April 2018 ||