Suche  

Frosch Sportreisen  

froschsommer3

Wikinger Reisen  

Bookmarks  

Wandern und Radeln am Bodensee

Wandern und Radeln am Bodensee

PDFDruckenE-Mail
Benutzerbewertung: / 98
SchwachPerfekt 

Wandern und Radeln am Bodensee

Radeln und übernachten im Stroh:
Die Kinder freuen sich, die Eltern schonen den Geldbeutel: Entlang des Schweizer Ufers gibt's zahlreiche Bauernhöfe, wo Radler und Wanderer im Schober übernachten können.
Schlafsack raus und ab ins Stroh. Unter dem Motto "Schlafen im Stroh" bieten Schweizer Bauern den vorbeikommenden Radlern und Wanderern nicht nur ein preiswertes Dach überm Kopf (pro Person inkl. Frühstück Sfr 22,- Kinder bis 12 Jahre Sfr 15,-), sondern auch Einblick in das Leben auf dem Hof. Oft gibt's auf Wunsch (und gegen Aufpreis) auch ein leckeres Abendessen. "Schlafen im Stroh" gibt's in der ganzen Schweiz, also auch am Bodensee. Mit dem Prospekt (siehe Infokasten) ausgerüstet, kann man sich seine indiviuduelle Tour zusammenstellen, z.B. eine Radreise durch den Kanton Thurgau. Tipp für Eltern: Viel Zeit einplanen, so schnell kriegt man die Kids nicht wieder weg von ihren neuen, tierischen Freunden.

Radtour: 
RheineckTAG 1: Von Stein am Rhein bis Schaffhausen zum Rheinfall, von dort über Benken und Dachsen nach Marthalen (Bauernhof Familie Ochsner)
TAG 2:  Über Andelfingen bis Gütighausen. Am Fluß Thur ein schöner Picknickplatz Namens " Eichi". Weiter am Fluß bis Frauenfeld über den Aussichtspunkt Stählibuck nach Dingenhart und Thundorf. Das Schloß Sonnenberg bei Stettfurt bietet erstklassige Aussicht. Weiter über Matzingen, Wängi und Trungen nach WiI (schöne Altstadt), dann entlang der Thur bis Bischofszell. Nach 60 km, Ankunft bei:
Familie Bill
Ferien auf dem Bauernhof Alten,
9220 Bischofszell,
Telefon: +41 (0)71 422 20 59,
Fax: +41 (0)71 422 20 68,
Email: wmbill@bluewin.ch
www.erlebnishof-alten.ch

 TAG 3:
Die Seerücken-Route ist durchgehend markiert mit weißem B auf gelbem Quadrat: Dozwil, Siegershausen, Wäldi, Homburg, Herdern, Hüttwilen bis Stein am Rhein (70 km)
Infos unter:www.thurgau-tourismus.ch/

Die Panorama Wanderungpanoramawanderung
32 km mit besten Aussichten. Auf über 1000 m Höhe reicht der Blick vom Alpenhauptkamm bis zur Alb. Die Wanderung von Rheineck bis St. Gallen dauert zwei bis drei Tage.
Diese Tour läßt sich ganz individuell planen. Ob man sie als 2-Tage-Trekkingtour mit Zelt und Kocher gehen will, oder ganz entpannt mit der Familie, die Aussicht auf See, Rheintal und Berge ist auf jeden Fall grandios. Die Strecke kann in drei Einzeletappen aufgeteilt werden. Die Rückkehr zum Ausgangsort ist jederzeit perBahn oder Postauto möglich. Die guten Wege und viele Rastmöglichkeiten machen die Wanderung auch für Kids zum Erlebnis. Am Ende erwartet einen in St. Gallen nach Panorama undl Nattur ein krönender Kulturabschluß.

Drei Tage mit Aussicht
1.ETAPPE:
Vom 400 m tief gelegenen Rheineck bis zum 1100 m hohen St Anton kann ein Stück per Zahnradbahn (Halbstundentakt) überbrückt werden. Dann Walzenhausen - Schachen - Oberegg - Hinter Holzeren - St Anton (12 km, ca 4 h)
2. ETAPPE:
St Anton - Hoggen - Landmark - Suruggen - Gäbris Obergais - Gais (12km. ca 3-4 h
3. ETAPPE:
Gais - Saul - Leimensteig - Oberhalsen - Rotbachtobel, von dort mit der Appenzellerbahn nach St Gallen (Haltestelle "Sternen, Eggen", Achtung! Zug hält nur auf Verlangen! 10km, ca 4 h
Übernachtungsmöglichkeiten gibt es unterwegs ausreichend.

Thurgau Tourismus präsentiert die Neuauflage der schon seit einiger Zeit vergriffenen Broschüre „Thurgauer Rundwanderweg“.
Auf Schusters Rappen
Durch die grosszügige Unterstützung der Sponsoren konnte Thurgau Tourismus die Neuauflage der Publikation „Thurgauer Rundwanderweg“ in Auftrag geben. Verfasst von der Arbeitsgruppe Thurgauer Wanderweg und überarbeitet von Thurgau Tourismus wurde die 2. Auflage der Wanderbroschüre produziert und ist nun wieder bei der Geschäftsstelle in Amriswil erhältlich. Die Publikation präsentiert den Thurgauer Rundwanderweg mit seinen insgesamt 200 Kilometern Länge und 24 Etappen detailliert und übersichtlich. Zudem wird die Etappenbeschreibung durch hilfreiche Informationen für den Wanderer ergänzt, eine Besonderheit. Der Thurgauer Rundwanderweg hat einzigartigen Charakter. Er führt durch die verschiedenen Regionen des Thurgau und präsentiert seine Vielfalt und Schönheit. Der Rundwanderweg macht die Erkundung des Kantons zu Fuss aufregend und abwechslungsreich. Schlösser, Burgen, Klöster und andere Sehenswürdigkeiten ebenso wie die traumhafte Aussicht auf den Bodensee und die Umgebung laden unterwegs zum Verweilen ein. Gut ausgeschildert zeigt der Thurgauer Rundwanderweg den Thurgau von seiner besten Seite und lässt Wanderherzen höher schlagen.   

infos:tgtourismus@amriswil.ch

Buchtipps

Bodensee - Thurgau  Velokarte. Mit Stadtplänen.
Preis: EUR 14,90
Landkarte - Kümmerly u. Frey, Bern
Erscheinungsdatum: April 2002
ISBN: 325900503X

Wandern & Erleben, Bodensee
von Henning Böhme, Ingeborg Wadewitz
Preis: EUR 14,90
Broschiert - 168 Seiten - Bruckmann
Erscheinungsdatum: März 1999
ISBN: 3765434280

Inline- Skaten Bodensee.
von Peter Günther
Preis: EUR 8,90
Broschiert - 176 Seiten - Reise-Know-How Verlag Peter Rump GmbH
Erscheinungsdatum: 2002
ISBN: 3831710414

  Copyright © 2001-18 bei Outdoor-Aktiv.com

um kommentieren zu können müssen Sie sich anmelden Danke ( Vermeidung von Spam)

© 2018 - Copyright © 2016 Outdoor-Aktiv. Alle Rechte vorbehalten.
   
| Mittwoch, 20. Juni 2018 ||