Suche  

Frosch Sportreisen  

froschsommer3

Bookmarks  

Das Wald-Weidenröschen

Das Wald-Weidenröschen

PDFDruckenE-Mail
Benutzerbewertung: / 7
SchwachPerfekt 
Wald WeideröschenDas Wald-Weidenröschen ( Epilobium angustifolium)

Merkmale :
Ausdauernde bis zu 2 (2,5) m hohe Pflanze mit einem dicken verholzenden Wurzelstock. Die Sproßknospen, am Grund des letztjahrigen Sprosses angelegt und dicht mit schuppigen Blättern geschützt, überwintern unterirdisch und wachsen dann zu den aufrechten, wechselstandig dicht beblätterten und seIten verzweigten Stengeln heran. Stengel rund oder leicht kantig, oft rot überlaufen. Die weidenahnlichen oder nur kurzgestielten Blätter sind schlaff lanzettlich, bis 3.5 cm lang. Unterseits blaugrün, mit gut entwickelten Seitennerven. Am Rande zurückgerollt und mit sehr kleinen Zähnen besetzt. Die Hochblätter haben eine pfriemliche Spitze. Die zahlreichen großen, purpurroten, selten weißen Blüten stehen in langen, endstandigen, pyramidenförmigen Trauben. Blütenknospen nickend. Die 4 lineal-lanzettlichen, außen rötlichen Kelchblätter sind fast so lang wie die Krone.
Die 4 gestielten Kronblätter verkehrt-eiförmig bis rundlich, die unteren etwas kleiner als die oberen. Die 8 Staubblätter zusammenneigend, Fruchtknoten unterständig, Griffel erst herabgebogen, Narbe 4teilig. Die lange schmale, fachspaltige Kapsel oft rötlich Die zahlreichen, glatten, länglichen Samen sind mit einem Haarschopf versehen 

Standort :
Gesellig an Wegrändern. Waldschlägen und Brandstellen, auf sandigen und felsigen Hängen. auf torfigen Äckern, an Bahndämmen, bis in die alpine Stufe ansteigend.

Verbreitung :
Ganz Europa. im Süden seltener 

Blütezeit :
Juni bis September 

Verwendung : Die langen Blätter bereitet man als Salat oder als kohlähnliches Gemüse. Die langen. etwas süßlichen Stocksprossen und Triebe ergeben, vor der Blüte geerntet und wie Spargel zubereitet, ein vorzügliches, nahrhaftes Gemüse. Die Blätter werden getrocknet und zu Tee gekocht. Die Samenwolle kann recht brauchbar versponnen werden.

um kommentieren zu können müssen Sie sich anmelden Danke ( Vermeidung von Spam)

© 2017 - Copyright © 2016 Outdoor-Aktiv. Alle Rechte vorbehalten.
   
| Freitag, 15. Dezember 2017 ||